Menü Schließen

Wie kann ich ExpressVPN in Ubuntu verwenden? Ist es schwierig? Haben sie eine VPN-Anwendung?

Verwenden Sie ein Linux-System, das mit dem Ubuntu-Betriebssystem ausgeführt wird? Möchten Sie Ihre Internetverbindung mit ExpressVPN sichern? Ist es schwierig, ExpressVPN in Ubuntu zu verwenden? Haben sie eine eigenständige VPN-Anwendung, wie Sie sie für Windows, Android, iOS, Macintosh und andere Betriebssysteme finden können? Wie benutzt man ExpressVPN in Ubuntu?

In diesem Artikel werden wir all diese Fragen beantworten und Ihnen helfen, im Internet zu surfen und Ihr Ubuntu-System mit erhöhter Sicherheit zu verwenden, während Sie ExpressVPN verwenden. Wenn Sie noch kein ExpressVPN-Abonnement haben, klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um ihre Website zu besuchen und einen schönen Rabatt bei ihren Diensten zu erhalten.

ExpressVPN49% discount – 3 free months

Wenn Sie ein Abonnement für ExpressVPN kaufen, es aber nicht mögen, sind Sie immer durch die 30-tägige vollständige Rückerstattungsrichtlinie geschützt.

expressvpn in ubuntu

Oben sehen Sie ein Bild einer Browsererweiterung, die unter Ubuntu ausgeführt wird. Ich bin mit der Erweiterung mit einem Server in Ungarn verbunden, und Sie können solche Erweiterungen sowohl für Chrome als auch für Firefox finden. Aber lassen Sie uns ein paar Schritte zurückgehen und an der richtigen Stelle beginnen.

Hat ExpressVPN eine dedizierte Ubuntu-Anwendung?

Wenn Sie ExpressVPN für Windows oder Macintosh oder vielleicht auf Ihrem iPad oder Android-Gerät verwendet haben, dann sind Sie daran gewöhnt, eine dedizierte ExpressVPN-Anwendung zu sehen, die leicht zum Manövrieren, ändern von Einstellungen und zum Herstellen einer Verbindung zu verschiedenen Servern verwendet werden kann. Sie werden keine ähnliche Anwendung mit einer ähnlichen Schnittstelle für Ubuntu finden, aber das sollte Sie nicht viel erschrecken.

Mit anderen Worten, die Antwort auf die erste Frage ist nein!

Was können Sie also tun, wenn Sie ExpressVPN auf Ihrem Ubuntu-System verwenden möchten?

Es gibt ein paar Möglichkeiten. Zunächst können Sie die ExpressVPN-Erweiterung für Chrome und Firefox finden und in Ihrem Browser ausführen. Die Erweiterung ähnelt perfekt den Erweiterungen, die Sie in Windows und auf Macintosh finden können, was wiederum an die Standardanwendungen für Windows, iOS, Mac und Android erinnert. Da es sich jedoch um eine Browsererweiterung handelt, verschlüsselt sie nur Daten, die in Ihrem Browser ausgeführt werden, und nicht alle von Ihrem Betriebssystem gesendeten Daten, was bedeutet, dass Sie viel besser sind als nichts, aber es gibt andere Optionen, die noch besser sein können.

Wenn es jedoch Ihr Ziel ist, Ihre Daten nur zu verschlüsseln, während Sie Ihre E-Mails im Browser überprüfen, oder wenn es Ihr Ziel ist, eine geografische Sperre in Ihrem Browser zu umgehen, um eine Social-Media-Site zu besuchen oder auf einen TV-Stream in einem Netzwerk zuzugreifen, das in Ihrem Land nicht verfügbar ist, ist dies mehr als genug.

Wenn Sie möchten, dass Ihr gesamtes System das VPN verwendet, reicht die Browsererweiterung nicht aus. Was können Sie dann tun? Dann müssen Sie die ExpressVPN-Anwendung manuell installieren und manuell über die Befehlszeile ausführen. Aber Sie haben Glück – es ist überhaupt nicht schwer!

Wie führe ich ExpressVPN über die Befehlszeile in Ubuntu aus?

Das erste, was Sie tun sollten, ist , die ExpressVPN-Website zu besuchen, sich bei Ihrem Control Panel anzumelden und dann die Installationsdatei für ExpressVPN auf Linux / Ubuntu herunterzuladen. Speichern Sie die Datei auf Ihrem System und vergessen Sie nicht, Ihr Browserfenster mit dem verfügbaren Aktivierungscode geöffnet zu lassen (Sie benötigen ihn später).

Wenn Sie die Datei heruntergeladen haben, führen Sie einfach die Datei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren, um das Programm auf Ihrem Ubuntu-System zu installieren.

install expressvpn

Es dauert eine Weile, bis das Programm installiert ist, aber im Gegensatz zu Windows wird danach kein Symbol angezeigt, und es gibt keine Anwendung, die Sie von Ihrem Ubuntu-Desktop aus ausführen können. Also, was können Sie tun, um ExpressVPN danach auszuführen?

Es ist Zeit, Ihr Terminalfenster zu öffnen (Sie finden es in der Anwendung oder durch Klicken auf STRG-ALT-T).

Führen Sie die folgenden Befehle aus.

Wenn Sie diesen Artikel in einer anderen Sprache (nicht Englisch) lesen, funktionieren einige der Befehle möglicherweise nicht mehr. Um die genauen Befehle zu finden, überprüfen Sie die englische Version dieses Artikels oder führen Sie den Befehl man expressvpn aus, wo Sie alle Befehle und ihre Beschreibungen auf Englisch sehen)

  • expressvpn
  • CD Downloads
    (oder suchen Sie den Ordner, in dem sich die heruntergeladene ExpressVPN-Datei befindet)
  • dir
    (Beachten Sie den vollständigen Namen der ExpressVPN-Installationsdatei).
  • sudo dpkg -i [installer filename]
    (Ersetzen Sie den Dateinamen des Installationsprogramms durch den oben genannten Namen der ExpressVPN-Datei)
  • expressvpn activate
    (Sie benötigen nun Ihre E-Mail-Adresse und den ExpressVPN-Aktivierungscode).
  • expressvpn connect
    (Dies verbindet Sie mit dem intelligenten Standort von ExpressVPN). Ihr VPN läuft jetzt.

Sie haben jetzt ein VPN, das Ihr gesamtes Ubuntu-System ausführt und sichert. Es war nicht so schwer, oder?

Weitere nützliche Befehle zum Ausführen von ExpressVPN auf Ihrem Ubuntu-System.

Was können Sie tun, wenn Sie sich mit einem bestimmten Server verbinden möchten und nicht nur mit einem zufälligen Server? Und was können Sie tun, wenn Sie möchten, dass das VPN automatisch ausgeführt wird, wenn Sie das Betriebssystem starten? Und gibt es eine Möglichkeit, den Kill-Switch zu aktivieren oder zu deaktivieren (der den gesamten Internetverkehr stoppt, wenn die VPN-Verbindung unterbrochen wird)?

  • ExpressVPN disconnect
    Dieser Befehl trennt die Verbindung zu dem Server, mit dem Sie derzeit verbunden sind.
  • expressvpn list all (Sie können expressvpn list auch für eine kürzere Liste mit nur empfohlenen Servern ausführen)
    Dadurch wird Ihnen eine Liste aller verfügbaren Standorte angezeigt.
list of expressvpn servers in ubuntu
  • expressvpn connect usla2
    Dieser Befehl verbindet dich mit dem Server USA – Los Angeles – 2. Sie können den Alias durch einen beliebigen anderen verfügbaren Server ersetzen.
  • expressvpn connect smart
    Dieser Befehl verbindet Sie mit dem schnellsten und besten Server an einem Ort in der Nähe Ihrer Gegenwart. Dies ist der „ideale“ oder der „intelligenteste“ Server, basierend auf Systemlast und Geschwindigkeit im Moment.
  • expressvpn autoconnect TRUE – FALSE
    Möchten Sie, dass ExpressVPN automatisch ausgeführt wird, wenn Ihr System startet? Wenn Ihre Antwort ja lautet, führen Sie den Befehl aus, und verwenden Sie den Befehl TRUE. Wenn Sie diese Option deaktivieren möchten, wählen Sie false aus. Standardmäßig ist dies nicht aktiviert.
  • expressvpn preferences
    Dieser Befehl zeigt Ihnen die aktuellen Einstellungen Ihrer ExpressVPN-Anwendung in Ubuntu.
expressvpn in ubuntu
  • expressVPN preferences set network_lock OFF – STRICT – DEFAULT
    Mit diesem Befehl können Sie das Kill-Swith einschalten oder auf strict setzen (was die Standardeinstellung ist). Sie können die gleiche comand lind verwenden, um die anderen Einstellungen wie Tracker-Blockierung, ob Diagnosen gesendet werden sollen oder nicht, und vieles mehr zu ändern.
  • man ExpressVPN
    Dieser Befehl zeigt Ihnen alle Befehle, die mit der ExpressVPN-Anwendung über die Ubuntu-Befehlszeile verfügbar sind.

Sie sollten jetzt bereit sein, sicher zu surfen und ExpressVPN in Ubuntu einfach zu verwenden. Es mag am Anfang nicht einfach klingen, aber es ist unglaublich einfach, sobald Sie anfangen und Sie werden es sicher genießen. Wenn Sie Ihr ExpressVPN-Abonnement noch nicht gekauft haben, verwenden Sie den Link oben im Artikel, um drei Monate kostenlos zu erhalten, während Sie einen 12-Monats-Plan erwerben.


Haben Sie Fragen dazu, wie Sie ExpressVPN in Ubuntu verwenden können? Haben Sie Erfahrungen oder zusätzliche Ratschläge, die Sie mit unseren Lesern teilen möchten? Verwenden Sie das Kommentarfeld unten. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen